Scamrecovery Logo
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Wurden Sie Online Betrogen?
Lassen Sie uns Ihr Geld Jetzt Zurückerhalten!
Füllen Sie das Formular für eine KOSTENLOSE Beratung aus

Wie man einen Betrug mit binären Optionen erkennt

Categories:
Juli 27, 2022
Brandon Linton
Table of Contents
Primary Item (H2)
how_spot_binary_option_scam

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, mit binären Optionen zu handeln, sollten Sie sich über die vielen Betrügereien im Klaren sein, die es gibt. Diese Betrügereien können viele Formen annehmen, ob es sich nun um Broker für binäre Optionen oder um Forex-Broker handelt, aber sie haben alle eines gemeinsam: Sie zielen darauf ab, Ihr Geld zu kassieren, ohne Ihnen dafür einen Gegenwert zu bieten.

Außerdem handelt es sich oft um Offshore-regulierte oder einfach nicht regulierte Unternehmen, die NICHT zum Anbieten von Finanzdienstleistungen zugelassen sind.

Sind also alle Makler für binäre Optionen betrügerisch? Wir haben diese Frage bereits in diesem Artikel beantwortet, aber hier sind ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn Sie glauben, dass Sie es mit einem Betrug mit binären Optionen zu tun haben könnten:

Versprechen von hohen Renditen

Keine Investition ist risikofrei, und binäre Optionen bilden da keine Ausnahme. Wenn Ihnen jemand garantiert, dass Sie schnell und einfach eine Menge Geld verdienen werden, versucht er mit ziemlicher Sicherheit, Sie zu betrügen.

Seien Sie misstrauisch gegenüber jedem Broker für binäre Optionen, der behauptet, eine Erfolgsquote von 100 % zu haben. Keine Investition ist jemals garantiert, daher ist jeder, der etwas anderes behauptet, nicht wahrheitsgemäß.

Unerwünschte Anrufe und E-Mails

Zweitens: Nehmen Sie sich vor jedem in Acht, der Sie aus heiterem Himmel anruft und versucht, Sie zu einer Investition in binäre Optionen zu drängen. Seriöse Broker werden dies niemals tun; sie werden nur versuchen, Ihnen ihre Dienstleistungen zu verkaufen, wenn Sie zuvor Ihr Interesse am Handel mit binären Optionen bekundet haben.

Wenn jemand versucht, Sie dazu zu bringen, in binäre Optionen zu investieren, ohne selbst Nachforschungen angestellt zu haben oder ohne etwas über Ihre finanzielle Situation zu wissen, handelt es sich wahrscheinlich um einen Betrüger.

Druck, mehr zu deponieren

Ein weiteres Warnsignal sind Broker für binäre Optionen, die versuchen, Sie dazu zu bringen, mehr Geld einzuzahlen, als Ihnen lieb ist. Sie sagen vielleicht, dass Sie 500 Dollar einzahlen müssen, um anzufangen, drängen Sie dann aber, mehr zu investieren, sobald Sie Ihre erste Einzahlung getätigt haben.

Betrüger versuchen oft, Sie dazu zu bringen, mehr Geld zu investieren, als Ihnen lieb ist. Sie können dies tun, indem sie Boni für größere Einzahlungen anbieten oder damit drohen, Ihr Konto zu schließen, wenn Sie nicht sofort eine Einzahlung vornehmen.

Entzugsprobleme

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Geld von einem Broker für binäre Optionen abzuheben, ist das ein Warnsignal. Es ist möglich, dass der Broker einfach inkompetent ist, aber es ist auch möglich, dass er Ihr Geld absichtlich zurückhält, um Sie zu betrügen. Vor allem, wenn sie nicht von einer zuständigen Aufsichtsbehörde reguliert werden.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie betrogen werden, ziehen Sie am besten sofort Ihr gesamtes Geld ab und suchen sich einen anderen Broker. Lassen Sie sich nicht von Betrügern mit binären Optionen ausnutzen.

Von einem Binäre Optionen-Betrug reingelegt?

Die gute Nachricht ist, dass es Hilfe gibt. MyChargeBack, eine spezialisierte Organisation, die Verbrauchern bei der Wiedererlangung von online verlorenen Geldern hilft, steht rund um die Uhr zur Verfügung und hat Menschen in der ganzen Welt bei der Wiedererlangung von Millionen von Dollar geholfen.

MyChargeBack wird Ihnen dabei helfen, einen guten Fall zu erstellen, um Ihr Geld so schnell wie möglich zurückzufordern, nachdem Sie das obige Formular ausgefüllt und Ihre Qualifikation für ihre Rückbuchungsdienste festgestellt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

FREE CONSULTATION
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram