Scamrecovery Logo
Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt
Wurden Sie Online Betrogen?
Lassen Sie uns Ihr Geld Jetzt Zurückerhalten!
Füllen Sie das Formular für eine KOSTENLOSE Beratung aus

Sind nicht regulierte Makler sicher?

Categories:
Oktober 3, 2021
Brandon Linton
Table of Contents
Primary Item (H2)
regulation_forex

Wenn Sie im Internet nach Forex-Broker-Betrügereien suchen, kann die Anzahl der Ergebnisse überwältigend sein. Obwohl der Devisenmarkt stärker reguliert ist, gibt es immer noch viele skrupellose Makler, die nicht im Geschäft sein sollten. Wenn Sie Devisenhandel betreiben wollen, ist es wichtig, dass Sie herausfinden, welche Broker zuverlässig und rentabel sind und welche nicht.
Um die starken von den schwachen und die seriösen von den unseriösen Brokern zu unterscheiden, müssen wir berücksichtigen, ob sie reguliert sind oder nicht.

Vorteile der Regulierung

Das erste, was Sie bei jedem Online-Broker überprüfen müssen, ist, ob er reguliert ist oder nicht. Einer der größten Vorteile eines regulierten Brokers ist die Sicherheit der Handelsplattform und die Tatsache, dass Sie sich jederzeit bei der Aufsichtsbehörde beschweren können, falls der Broker ein Fehlverhalten an den Tag legt.
Ein weiterer Vorteil von regulierten Brokern ist der Schutz vor betrügerischen Aktivitäten. Regulierte Broker laufen nicht Gefahr, ihre Lizenz, ihren Ruf oder ihre Position als Markthändler zu verlieren, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, in Betrug verwickelt zu werden, minimal ist. Wie bereits erwähnt, besteht bei nicht regulierten Brokern die Gefahr, dass sie überprüft werden oder rechtliche Schritte gegen sie eingeleitet werden.
Allerdings,
die meisten Makler sind nicht reguliert
Das bedeutet, dass es keine Regulierungsbehörde, Gruppe oder Person gibt, die sie überwacht - mit anderen Worten: Sie können Ihr Geld nehmen und verschwinden.

Was ist eine Regulierungsbehörde?

Aufgrund der steigenden Nachfrage von Händlern weltweit, die einen einfachen Zugang zum Handel und zur Finanzausbildung haben, haben einige Länder spezielle Organisationen und Behörden zur Überwachung des Marktes eingerichtet, und es gibt Vorschläge zur Regulierung von Forex-Brokerfirmen. Einige Forex-Broker sind reguliert und haben Lizenzen von lokalen Behörden auf der ganzen Welt, wie z.B.

  • Vereinigtes Königreich - Financial Conduct Authority (
    FCA
    )
  • Spanien - Comisión Nacional Mercado Valores (
    CNMV
    )
  • Italien - Commissione Nazionale Società Borsa (
    CONSOB
    )
  • Neuseeland - Finanzmarktaufsicht (
    FMA
    )

Wie kann man überprüfen, ob ein Broker reguliert ist?

Um zu prüfen, ob ein Forex-Broker reguliert ist oder nicht, sollten Sie auf die Registrierungsnummer achten, die Sie in der Offenlegung auf der Seite "Allgemeine Geschäftsbedingungen" oder in der Fußzeile angeben.

Nachdem Sie die Lizenznummer herausgefunden haben, müssen Sie überprüfen, ob diese Lizenz gültig ist oder nicht. Besuchen Sie die Website der Aufsichtsbehörde und überprüfen Sie anhand der Lizenznummer, die Sie zuvor ermittelt haben, ob das Unternehmen des Maklers tatsächlich reguliert ist oder nicht.

Von einem unregulierten Broker betrogen?

Wenn Sie bei einem nicht regulierten Broker Geld verloren haben, sollten Sie nicht in Panik geraten. Sie sind nicht der Erste und werden wahrscheinlich auch nicht der Letzte sein. Fehler können selbst bei den vorsichtigsten Anlegern passieren und sollten als Lernmöglichkeit genutzt werden. Die gute Nachricht ist, dass es Hilfe gibt. Das Team von MyChargeBack - einer Fachgruppe, die sich darauf spezialisiert hat, Verbrauchern bei der Wiedererlangung von online verlorenen Geldern zu helfen - ist rund um die Uhr erreichbar und hat Verbrauchern auf der ganzen Welt geholfen, Millionen von Dollar zurückzuerhalten.

Nachdem Sie das obige Formular ausgefüllt und Ihre Berechtigung für die Programme bestätigt haben, wird MyChargeBack Ihnen helfen, eine solide Grundlage zu schaffen, um Ihre Gelder so schnell wie möglich zurückzuerhalten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

FREE CONSULTATION
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram